Philosophie

 

Unsere Therapie ist so individuell wie jeder einzelne Mensch. Auf diesen gehen wir ein und setzen uns mit ihm und seinen Bedürfnissen auseinander. Dabei spielt es keine Rolle, ob jemand alt oder jung, sportlich oder untrainiert ist. In jedem Fall schneidern wir ein Programm nach Mass, damit Beschwerden und Schmerzen möglichst rasch verschwinden oder eingeschränkte Mobilität wieder zurückkommt.

Dabei verlassen wir uns einerseits auf den Stand des Wissens und unsere persönliche Erfahrung (so genannte Evidence Base Medicin - EBM). Andererseits erachten wir es auch als essenziell, dass unsere Patienten Verantwortung übernehmen. Das heisst, wir geben Impulse, Ideen und Ratschläge, um den Heilungsprozess einzuleiten. Sich auf diesen einzulassen, die Heilungskapazität des Körpers zu erkennen, dieser Raum zu geben und aktiv mitzuwirken, liegt jedoch zu einem grossen Teil beim Patienten. Auf diese Weise können Sie mit unserer Hilfe erkennen, wie Ursachen von gesundheitlichen Problemen und die Wirkungen von therapeutischen Massnahmen zusammenspielen.